Pharmarefrentenprüfung entspannt meistern!

Pharmareferent werden ohne Prüfungsstress

Keine Angst vor der Pharmareferentenprüfung!

Ineffektives Lernen und lähmendes Lampenfieber führen dazu, dass rund 8 von 10 Kandidat/innen bei der Pharmareferenten-Prüfung mit Pauken und Trompeten durchfallen. Das muss nicht sein!

In diesem Seminar packen wir es an. Du erfährst am „eigenen Kopf“, mit welchen Techniken Du die Prüfung meistern kannst. Wir zeigen Dir

  • wie Du voller Motivation ans Lernen herangehst und den Stoff regelrecht in Deinem Gehirn aufsaugst
  • mit welchen Konzepten aus dem Superlearning und der Selbsthypnose bis zu 4.9% schneller lernst
  • und wie Du mental stark bei der Prüfung Dein Wissen abrufst.

So hast Du die besten Karten, um die Pharmareferenten-Prüfung rasch hinter Dir zu lassen und als staatlich geprüfter Pharmareferent tätig zu werden.

Kursleiter Dr. Marcus Täuber ist promovierter Neurobiologe, Bestsellerautor („Gewinner grübeln nicht“, „Alles reine Kopfsache“), Trainer, Speaker und Ausbildner im Bereich mentale Stärke sowie Neuro-Enhancement. Sieben Jahre Hirnforschung und eine Manager-Karriere in der Pharmaindustrie (inkl. absolvierter Pharmareferentenprüfung!) sind der reiche Erfahrungsschatz, auf den der Lehrbeauftragte der Donau Universität Krems, Uni Wien-Vortragende und Leiter des Instituts für mentale Erfolgsstrategien (www.ifmes.at) zurückblickt. Über 10.000 Menschen haben bereits von seinen Büchern, Trainings und Vorträgen profitiert. Sein Credo: Ihr Gehirn kann es!

Ein Kooperationsprojekt von Pharm Ref Consulting und dem Institut für mentale Erfolgsstrategien.

Weitere Informationen: VIDEO: Wie wird man Pharmareferent?

 

(c) Antonioguillem/fotolia

 

 

Teilen Sie diesen beitrag