Logo

+43 676 44 71 188
ifmes@ifmes.at
31. Januar 2016
3 Tipps, mit denen gute Vorsätze wirklich gehalten werden

3 Tipps, mit denen gute Vorsätze wirklich gehalten werden

  Mit dem Rauchen aufhören, sich gesünder ernähren, mehr Sport betreiben. Jedes Jahr wieder sind genau diese guten Vorsätze ganz oben auf der Liste von Herrn und Frau Österreicher. Doch oft sind sie bereits wenige Wochen später wieder vergessen und die alten Gewohnheiten werden gelebt wie eh und je. Was also sollen wir tun, um […]

7. Januar 2016
Warum SMART gar nicht so smart ist – So setzen Unternehmen besser Ziele!

Warum SMART gar nicht so smart ist – So setzen Unternehmen besser Ziele!

    Mit Beginn des Geschäftsjahrs stehen wieder neue Unternehmensziele an. Das Credo im Management: Ziele müssen spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminiert –eben SMART- sein. Kaum ein Unternehmen, das sich bei Jahreszielen und Mitarbeitergesprächen nicht an dieses Konzept hält. Oft sabotieren solche Ziele allerdings die Performance.   SMART ist nicht immer smart  Management by […]

16. Dezember 2015
Wörter können weh tun

Wörter können weh tun

Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena konnten in einer Studie zeigen, dass nicht nur schmerzhafte Erfahrungen und Assoziationen das Schmerzgedächtnis alarmieren können, sondern auch Worte. Das Team um den Psychologen Prof. Dr. Thomas Weiß hat mit der funktionellen Magnetresonanztomografie nachgewiesen, dass verbale Reize in den entsprechenden Hirnarealen zu einer Aktivierung führen. Über ihre Erkenntnisse berichten sie im […]

23. Oktober 2015
Placebo-Forschung: Die Macht positiver Gedanken

Placebo-Forschung: Die Macht positiver Gedanken

Patienten erwarten von einem teuren Medikament eine bessere Wirkung als von einem billigen. Tatsächlich steigert diese Erwartung den Behandlungserfolg. Diesen Zusammenhang belegt eine Pilotstudie mit Parkinson-Patienten, bei der allerdings keine echten Medikamente verabreicht wurden, sondern lediglich Scheinmedikamente (Placebos). In der Studie, die in der Fachzeitschrift Neurology veröffentlicht wurde, hatten zwölf Patienten im mittleren bis fortgeschrittenen […]

2. Oktober 2015
Migräne: eine Stresserkrankung!?

Migräne: eine Stresserkrankung!?

    Höllische Kopfschmerzen, Übelkeit, Lichtempfindlichkeit – in Österreich leiden 10 % der Bevölkerung, also etwa 800.000 Menschen, an Migräne. Diagnostik und Therapie der Migräne fällt in den Zuständigkeitsbereich der Neurologie. In den letzten Jahren hat die Hirnforschung interessante neue Einblicke in die Erkrankung erzielt. Vieles spricht inzwischen dafür, dass Fehlfunktionen im Hirnstamm der Migräne […]

13. September 2015
Mentaltraining erhöht intrinsische Motivation

Mentaltraining erhöht intrinsische Motivation

Die Forscher Kathleen E. Martin und Craig A. Hall von der University Western Ontario konnten zeigen, dass Mentaltraining (Visualisierung) die intrinsische Motivation erhöht. 39 Golfspieler wurden dabei auf Gruppen verteilt: mit oder ohne Mentaltraining. Die ProbandInnen wussten über das eigentliche Studienziel nicht bescheid und dachten, es ginge um die Performance ihrer Putting-Fähigkeiten. TeilnehmerInnen mit Mentaltraining […]